Es wurde angegeben, dass es vor etwa 300 Jahren erbaut wurde und dem Schutzpatron der Fischer gewidmet war. Kellerkultureller Wert der Türkei Aya Nikola Die Kirche wird mit ihrem ursprünglichen Wiederaufbauprojekt wieder dem Tourismus zugeführt.

Die zusätzliche Struktur wurde 1969 vor dem Schwammladen, dann Kino und Öffentlichkeit gebaut Ausbildung Das Gebäude, das als Zentrum genutzt wurde, wurde aufgrund des faulen Berichts der Pamukkale-Universität evakuiert und ein kontrollierter Abrissprozess durchgeführt.

Die ursprünglichen Grundmauern der St.-Nikolaus-Kirche am Uran-Platz restauriert angegeben werden.

Initiativen zur Restaurierung der Kirche Gemeinde Präsident Ahmet Aras, sagte Reportern, Kultur- und Tourismusminister Mehmet Nuri Ersoy, der ebenfalls durch das Projekt unterstützt wird, wird so bald wie möglich beginnen, sagte er.

Aras, sagte:

"Aya Nikola hatte bei jeder Gelegenheit seinen Platz als Gebäude für verschiedene Arbeiten eingenommen. elektrisch eine Fabrik und sogar als Hochzeitssaal zu produzieren. Dieser historische Ort ist ein sehr wichtiger Bestandteil der städtischen Identität und des gemeinsamen Gedächtnisses von Bodrum. Entsprechend wichtig war es uns, die Kirche und ihre Umgebung in den Tourismus zu bringen. Als das öffentliche Bildungszentrum abgerissen und an den Hauptmauern restauriert wurde, hatte die Arbeit der vorherigen Verwaltung einen Punkt erreicht. Wir erhalten derzeit die erforderlichen Genehmigungen von der Denkmalbehörde für die ursprüngliche Restaurierung der Nikolaikirche. Anschließend organisieren wir die Finanzierung des Projekts und bringen die Kirche wieder in den Tourismus. "

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here