Kunststoff, Rekonstruktiv und Ästhetik Der Chirurg. Karaca Başaran: „Chin ist die wichtigste ästhetische Komponente der unteren Gesichtshälfte. Es bestimmt die Form und das Profil des gesamten Gesichts mit der Nase. “

Die Knochendichte nimmt mit zunehmendem Alter ab, die Weichteilunterstützung im Gesicht schwächt den Kiefer langsam ab und führt zu einer Regression. Karaca Başaran: „Dies führt zur Entstehung eines kleineren oder" schwachen "Kiefers. schwach Kiefer Nase und Oberzähne treten stärker hervor, Kiefer und Grössenlinien können zu Unsicherheiten führen. Mit der Kieferimplantation können diese Probleme behoben werden, indem Größe und Ausrichtung des Kiefers vergrößert oder verändert werden. “

Das Kieferimplantat, auch als Kiefervergrößerung oder Mentoplastik bekannt, wurde hergestellt, um die Kiefer- und Kitzellinie zu stärken. Basaran: „Diese Strukturen sind also symmetrisch und verhältnismäßig zum Rest des Gesichts. Ziel des Kieferimplantats ist es, das Profil des Patienten zu verbessern, indem ein besseres Gleichgewicht zwischen dem Kiefer und dem Rest des Gesichts hergestellt wird.

Frauen und Männer mit schlechter Kieferentwicklung sind ausgezeichnete Kandidaten für die Kieferimplantatchirurgie. Der schrumpfende Kiefer stört das Gesichtsprofil, und wenn die Nase groß ist, verstärkt sich dieses Ungleichgewicht, da der Kiefer noch kleiner aussieht. Der Grund für den unterentwickelten Kiefer kann in dem Volumen der darunter liegenden Halsstrukturen liegen, das zu einem Gefühl der Fülle unter dem Kinn, einer verringerten Hervorhebung der Kinnlinie und einem falschen molligen Gesichtsaussehen führt.

Das Kieferimplantat kann alleine oder in Kombination mit anderen Gesichtschirurgieoperationen durchgeführt werden und ist eines der effektivsten Verfahren, um die Gesichtsverschönerung vollständig zu unterstützen. “

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here